1. Home
  2. /
  3. Stil Design

Die Design-Küche


Eine Design Küche ist ein besonders modernes und individuelles Erlebnis, da diese besonders exklusiven Küchen von Designern zusammen mit Küchenherstellern entwickelt werden. Bei diesem Küchenstil stehen ästhetische sowie funktionale Aspekte besonders im Vordergrund, weshalb nur besonders hochwertige Materialien wie zum Beispiel Edelstahl, Glas, Keramik oder Echtholz zum Einsatz kommen. Außerdem wird des Öfteren auf Arbeitsplatten aus Granit, Echtholz oder Keramik zurückgegriffen. Das Design wird konsequent in der Küche eingesetzt, wobei besonders auf das Zusammenspiel der einzelnen Aspekte innerhalb der Küche geachtet wird. Somit werden unter anderem die Schränke an die Elektrogeräte angepasst oder es wird auf eine symmetrische Schrankaufteilung geachtet. Meistens werden extravagante Techniken in einer Design-Küche verwendet, wie beispielsweise die elektrische Höhenverstellung von Schränken oder Schubkästen, die mit elektromechanischen Öffnungssystemen verbaut wurden. In Sachen Funktionalität wird darauf geachtet, das Kochen und die Kommunikation miteinander in Einklang zu bringen. Deshalb wird des Öfteren ein Bartresen oder eine Kücheninsel mit Ansatztisch verbaut.

Bei den Elektrogeräten werden demnach auch weitestgehend hochwertige Geräte mit einem entsprechenden Design verbaut. Somit wird des Öfteren auf Elektrogeräte aus Edelstahl oder eigens designten Geräten zurückgegriffen.

Aufgrund der hochwertigen Materialien und der Arbeit mit Designern ist dieser Küchenstil im Regelfall im hohen Preissegment anzusiedeln.

Vorteile


  • hochwertige Materialien
  • schlichtes Design

Nachteile


  • kostenintensiv
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner